Sehr geehrte Eltern,

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Welche Schule ist für meine Tochter / meinen Sohn die richtige?

Die Empfehlung der Grundschule liegt vor – sie ist richtungsweisend und verlässlich. Nun müssen Sie entscheiden. Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen unser Gymnasium kurz vorstellen und bieten eine Entscheidungshilfe für unser Gymnasium an.

Das Hölderlin-Gymnasium fördert die Persönlichkeitsentwicklung Ihrer Kinder in besonderer Weise. Bereits in den ersten Tagen lernen sie die freundliche Atmosphäre unseres Gymnasiums kennen. In den Klassen 5 und 6 begleiten Klassenlehrer, die Schulsozialarbeiterin, die Beratungslehrerin und die Schülerpaten den Schulalltag Ihrer Kinder. Beim intensiven Kennenlernen in den ersten beiden Schuljahren entwickelt sich im Miteinander des Unterrichts eine Kommunikationsstruktur, die auf gegenseitiger Wertschätzung aufbaut. Sie schafft die Grundlage für eine profunde Wissens- und Kompetenzentwicklung für den mittleren Bildungsabschluss und die Allgemeine Hochschulreife. Das Hölderlin-Gymnasium zeichnet sich aus durch:

Förderkonzepte in den Klassen 5-10, z. B. durch Methodenlernen und Präsentationstechniken

Klassenlehrerstunden mit Hausaufgabenbetreuung und Klassenrat

Förderunterricht und Intensivierungsstunden in den Hauptfächern Englisch, Mathematik und Deutsch. Zahlreiche klassenübergreifende

Arbeitsgemeinschaftsangebote, z. B. Unterstufen- und Oberstufentheater, Unterstufenchor, Mittel- und Oberstufenchor, Bigband, Flötengruppe, Percussion, Sport-AG z.B. Jugend trainiert für Olympia, Volleyball, Tanz und Schach

Medienausstattung mit Active-Boards und W-Lan vernetzten Laptops in den Naturwissenschaften, Beamerwagen für die Klassenzimmer, drei sehr gut ausgestattete Computerräume

Intensive Berufsorientierung durch die Agentur für Arbeit in Klasse 9 und 10, Berufsnavigator in Klasse 10, Bogy in Klasse 10, vertiefte Berufsorientierung in Klasse 11 mit Vertretern der Industrie aus unterschiedlichsten Branchen und Einzelberufsberatung in der Klasse 12 vor Ort in der Schule

Neues Angebot: JIA

Sozialpraktikum

Grünes Klassenzimmer, Boulderwand, Bewegungsfeld, Tischtennisplatten

Mensaessen in der Mensa (bei der Realschule)

Projekttage und Schulfeste in Zusammenarbeit mit Eltern und SMV - Engagierte Elternarbeit im Elternbeirat mit Aktivitäten beim Neujahrsempfang und im unterstützenden Förderverein z.B. beim Kürbisfest für die 5. und 6. Klassen.

 

 

 

 

 

 


Tag der offenen Tür

Liebe Eltern und Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen,

ganz herzlich möchten wir Sie und euch zum Nachmittag der offenen Tür am 02.03.2018 des Hölderlin-Gymnasiums Lauffen einladen.

In der Zeit von 16.00 Uhr – ca. 18.00 Uhr möchte sich die Schule Ihnen und euch gerne vorstellen mit vielen verschiedenen Einblicken in den Schulalltag und solchen darüber hinaus! Ganz in diesem Sinne, dürfen Sie sich zusammen mit Ihren Kindern in diesem Zeitraum je nach Interesse und Neugier im Schulhaus einen Überblick über das abwechslungsreiche Unterrichtsangebot verschaffen.

Die Schulleitung und die Lehrkräfte stehen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl sorgen zwei sechste Klassen, die zum Ende dieses Schuljahres ins Schullandheim fahren.

Schulleitung, Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler freuen sich auf Ihren und Euren Besuch!

Anmeldung am Hölderlin-Gymnasium:

Mittwoch, 21. März 2018: 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 – 16:30 Uhr

Donnerstag, 22. März 2018: 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr.

Bitte bringen Sie die Geburtsurkunde Ihres Kindes und das Schreiben an die weiterführenden Schulen von der Grundschule mit.

Informationsabend

Bitte nutzen Sie für Ihre Entscheidungsfindung auch den Informationsabend der weiterführenden Lauffener Schulen, am 7. Dezember 2017 in der Aula des Hölderlin-Gymnasiums ab 19.30 Uhr. 

 

Darüber hinaus können Sie sich bei Interesse über folgenden Link www.chance-gymnasium.de, ein ausführlicheres Bild darüber verschaffen, was das Gymnasium in seinen pädagogischen Anforderungen, Zielen und Strukturen ausmacht.